Wartungsanfrage
Adresse:
Blaise-Pascal-Straße 8
Detmold
Nordrhein-Westfalen
32760
Deutschland
Telefon:
+49 (0) 5231 21747
Fax:
+49 (0) 5231 28189
Eine E-Mail senden
(optional)
Weitere Informationen:

Bedingungen des Wartungsvertrags

1. Art und Umfang der Arbeiten

Die Firma Schelpmeier Gmbh & Co.KG überprüft und wartet jährlich einmal das oben aufgeführte Wartungsobjekt nach Herstellervorgabe auf technisch einwandfreie Funktion und Sicherheit.

Die Wartung und Überprüfung wird schriftlich oder telefonisch angekündigt.

Folgende Einzeltätigkeiten beinhaltet jede Wartung:


- Eingangsprüfung des Wärmeerzeugers ähnlich einer Probefahrt in der Werkstatt

Reinigung Wärmeerzeugers

- Reinigung und Einstellung des Brenners

- Düsen- und Filterwechsel des Heizölfilters bei einer Ölanlage

- Austausch der Zünd- und Flammenüberwachung bei Öl oder Gas

- Reinigung des Abgaswärmetauschers (falls vorhanden)

- Auswechseln von defekten Teilen bis zu einer Summe von 20,00 EUR ohne extra Benachrichtigung, über 20,00 EUR werden Sie als Kunde

  vor der Instandsetzung informiert.

- Einregulieren des Wärmeerzeugers auf bestmögliche Werte

- Prüfung der Funktion aller Regelungs- und Sicherheitseinrichtungen inkl. Ausdehnungsgefäß nach den tecnischen Regeln

- Dichtheitsprüfung der Gas oder Ölversorgung, der Abgaswege und der wasserführenden Geräteanschlüsse

- Prüfung des Gasfließdruckes bei Gasanlagen

- Prüfung des Saugdruckes bei Ölanlagen

- Abgasmessung der Anlage inkl. Wirkungsgradermittlung

2. Berechnungsgrundlage

Der Wartungspauschalpreis inkl. Fahrzeugkosten beträgt:

(Nach Maßgabe der zu wartenden Geräte und der Entfernung vom Anlagenstandort zum Betriebssitz der Schelpmeier GmbH & Co.KG und

wird mit Wartungsangebot mitgeteilt)

a) Material
Der Pauschalpreis enthält den Aufwand für übliche Material und Ersatzteile z.B. zuzüglich der jeweils gültigen Mehrwertsteuer.

b) Lohnaufwand
Die Pauschale beinhaltet den Einsatz des Wartungstechnikers an Werktagen für die im Wartungsvertrag aufgeführten Geräte.
Anforderungen eines Wartungstechnikers außerhalb der Wartung werden gesondert zuzüglich Fahrtkosten berechnet.

Für Anforderungen außerhalb der üblichen Arbeitszeit - NOTDIENST - wird für Sie als Wartungskunde KEIN Aufschlag auf den jeweils gültigen Stundensatz berechnet.

Nicht eingeschlossen in den Wartungsvertrag sind Schäden, die durch Feuer, Wasser, Bruch, Frost oder Korrosion oder Bedienfehler entstanden sind.

3. Dauer und Kündigung des Vertrages

Der Vertrag beginnt mit Datum und Unterschrift. Der Vertrag verlängert sich jeweils um ein Jahr, wenn er nicht 4 Wochen vor Ablauf des laufenden Kalenderjahres schriftlich von einer der Vertragsparteien gekündigt wird.
Dieser Vertrag ersetzt jeden vorherigen Wartungsvertrag.

4. Haftung

Wir leisten unter Ausschluss aller weiteren Ansprüche Gewähr für die Güte und Zweckmäßigkeit der verwendeten Materialien und für die sachgemäße Ausführung der Arbeiten gemäß Absatz 1 in der Weise, dass alle Mängel behoben werden. Die Art und Weise der Mängelbeseitigung liegt im Ermessen der Schelpmeier GmbH & Co.KG.

5. Schlussbestimmung

Änderungen und Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen zu Ihrer Gültigkeit der Schriftform. Jede Vertragspartei erhält eine Ausführung dieses Vertrages. Gerichtsstand ist Detmold!

   
© Schelpmeier GmbH & Co. KG